September 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Oktober geht es in Solingen rund – mit jeder Menge Veranstaltungen: 90 Jahre Sternwarte, mobiles Planetarium und Vince Ebert. Für uns heißt das: aus der Sommerpause direkt wieder auf Vollgas. Wir haben mit den Vorbereitungen im Moment alle Hände voll zu tun und sind schon sehr gespannt. Denn das Gute daran ist ja, dass uns jede Veranstaltung unserem großen Ziel „Galileum Solingen“ ein Stück näherbringen wird.

Wir freuen uns also über ganz viele Besucher bei unseren Veranstaltungen!

 

Mit besten Grüßen,
Ihr Dr. Frank Lungenstraß
Schatzmeister
Walter-Horn-Gesellschaft e.V. - Sternwarte Solingen


 

Mobiles Planetarium in Solingen

Im Oktober ist es so weit: Interessierte haben an gleich 22 Terminen die Möglichkeit, die Faszination kosmischer Sternenshows in der Solinger Geschwister-Scholl-Gesamtschule Ohligs live zu erleben. Insgesamt stehen sieben verschiedene Programme für Erwachsene und Kinder zur Auswahl. Ob „Ferne Welten – Fremdes Leben“ oder „Der weise alte Mann mit den Sternenaugen“ – immer geht es um die Faszination Weltall. Mit „Two Small Pieces of Glass“ und „A Planet für Goldilocks“ werden auch Programme in Englisch und Japanisch angeboten.

Infos zu Programmen, Terminen & Tickets
 

Neues Hauptfernrohr für die Sternwarte Solingen

Völlig neue Einblicke für Besucher und vielfältige Fotomöglichkeiten bietet das neue Teleskop, das im August dank der großzügigen Unterstützung des Solinger IT-Unternehmens codecentric AG in der Sternwarte Solingen installiert wurde. Das hochmoderne Schmidt-Cassegrain-Teleskop hat inklusive Umbau und Zubehör knapp über 10.000 Euro gekostet, ein großer Teil davon ist durch die Spende von Codecentric finanziert worden. Das Teleskop mit einem Spiegeldurchmesser von 35 cm und einer Brennweite von 3910 mm hat nun das fast schon historische Schiefspiegler-Teleskop in der Kuppel der Sternwarte ersetzt.

Aktuelle Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite des Galileum und der Facebook-Seite der Sternwarte.
 

1924 - 2014: Wir feiern 90 Jahre Sternwarte Solingen 'Best of Vince Ebert'

Natürlich feiern wir das 90-jährige Jubiläum der Sternwarte Solingen auch mit einer großen Veranstaltung, aber nicht mit großen Festreden, sondern einem unterhaltsamen Abend.

Wissenschaftskabarettist Vince Ebert spielt am 14. Oktober um 19 Uhr zu Gunsten des Galileums ein 'Best of' seiner aktuellen Programme – nicht nur für seine Fans ein absolutes Muss. Außerdem signiert er als Schirmherr des Galileum Solingen unseren neuen Fotokalender 2015, in dem sowohl astronomische Fotos als auch Bilder von Vince Ebert zu finden sind.

Und natürlich gibt es im Anschluss kurze Shows im mobilen Planetarium. Sie können also auch den Sternhimmel live erleben.

Für Getränke und einen kleinen Imbiss sorgt die Geschwister-Scholl-Schule.

Infos zu Programmen, Terminen & Tickets
 

Dürfen wir vorstellen?
Das Team für das Galileum Solingen

3 Fragen an Jörg Zindel, Mitarbeiter der Walter-Horn-Gesellschaft e.V.

1. Welcher ist Ihr Lieblingsstern und warum?
Den habe ich nicht, aber die Milchstraße ist für mich der Inbegriff für Unendlichkeit und gleichzeitig Vielfalt, die wohl für immer unsere Phantasie beflügelt und uns gleichzeitig unsere wahre Größe zeigt.

2. Wo haben Sie den bisher schönsten Sternenhimmel gesehen?
In Briesen, in der Nähe von Frankfurt a.d. Oder, etwa 1992. Neumond. Dort war die nächste Lichtquelle weiter weg als an vielen Stellen in den Alpen.

3. Was fasziniert Sie am meisten am Galileum Solingen?
Erstens die technisch raffinierte Idee, ein Planetarium in ein Kugelgasometer einzubauen und zweitens die Bedingungen, unter denen das realisiert wird: eine Mannschaft, die mit einer Vision und Idealismus, ehrenamtlich neben dem Beruf ein solches Projekt aus der Taufe hebt. Ich kann das so sagen, weil ich als Baumeister hier nicht in vorderster Reihe stehe.
 

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Guido Steinmüller
Dr. Sebastian Fleischmann
Dr. Frank Lungenstraß
Michael Berghaus
Norman Schwarz